Neue im Bunde der Kompakten

 

Mit einem kompakten Laserdistanzmessgerät, dem P50, kommt die Schweizer Firma Prexiso um die Ecke. Es misst von fünf Zentimetern bis 50 Meter mit einer Genauigkeit von +/- zwei Millimetern.

 

Zusätzlich zur Distanzmessung bietet das Lasermessgerät Prexiso P50 verschiedene Funktionen, wie Addition und Subtraktion sowie die Flächen- und Volumenberechnung. Diese Funktionen sind besonders für Maler, Fensterbauer, Bodenleger oder Innenarchitekten von großem Nutzen, verspricht Prexiso. Mit Hilfe der Pythagorasfunktion können Höhen außerdem auch an unzugänglichen Stellen bestimmt werden.

Die zeitsparenden Funktionen und die Messgenauigkeit von +/- 2 mm, die der Prexiso P50 bietet, sollen Maßbänder und Ultraschallmessgeräte überflüssig machen. Der Staub- und Spritzwasserschutz ermöglicht es laut Hersteller, das Gerät in fast jeder Baustellenumgebung einzusetzen. Die mitgelieferte Transporttasche bietet zusätzlichen Schutz und Komfort.


Prexiso P50 Lasermessgerät

Kompakt und bis zu einer Weite von 50 Metern einsetzbar: Das Laserdistanzmessgerät Prexiso P50.

Kommentare zu diesem Artikel:

Für diesen Artikel wurden bisher noch keine Kommentare verfasst.
 Schreiben Sie jetzt den ersten Kommentar zu diesem Artikel!

 Zurück zur Übersicht

 

Seite druckenBookmark Seite empfehlen Leserbrief schreiben