Präzise, kompakt und leistungsstark

Elektrowerkzeughersteller Flex führt als sinnvolle Ergänzung zu seinem bestehenden Geräteportfolio ein neues Laserprogramm ein. Intelligente Produkte wie selbstnivellierende Kreuzlinien-Laser, digitale Wasserwaagen oder Laserentfernungsmesser sorgen ab sofort im Innen- und Außenbereich für ein präzises und punktgenaues Ermitteln von Längen, Flächen und Volumen.

Flex Lasermessgerät

Eines der neuen Modelle aus dem Flex-Laserprogramm ist das Lasermessgerät ADM 60.

Der Laserentfernungsmesser ADM 60 besticht laut Flex durch ein hohes Maß an Präzision und Messgenauigkeit. Ausgestattet mit modernster Lasertechnik lassen sich mit Hilfe des ADM 60 nicht nur Entfernungen zwischen zwei Punkten, sondern auch Flächen oder Volumina messen – dies ermöglicht eine exakte Bestimmung der Materialmenge zum Beispiel beim Bodenverlegen oder Tapezieren. Auch Höhen können mit indirekter Distanzmessung genau ermittelt werden.
Das beleuchtete Display ermöglicht auch bei schlechten Lichtverhältnissen eine gute Ablesbarkeit der Messwerte. Mit seiner kompakten Bauform von 113x56x35 Millimetern ist der Entfernungsmesser von Flex flexibel einsetzbar und kann mit Hilfe der Gürteltasche problemlos überall hin mitgenommen werden.
Neben dem ADM 60 hat Flex auch den Laserentfernungsmesser ADM 60-T im Programm. Dieser ist dank seines modernen und schmutzresistenten Touch-Bedienfeldes ideal für den täglichen Baustelleneinsatz. Außerdem verfügt der ADM 60-T über eine Speicherfunktion von 20 Messwerten.
Selbstnivellierende Kreuzlinien-Laser
Der selbstnivellierende Kreuzlinien-Laser ALC 2/1-Basic von Flex erzeugt zwei gekreuzte Laserlinien, die je nach Betrieb einzeln oder zusammen in einem Arbeitsbereich von bis zu 20 Metern projiziert werden. Wird der Selbstnivellierungsbereich überschritten, erscheint ein optisches Warnsignal. Der Nutzer kann die Selbstnivellierung auch selbst abschalten. Der Kreuzlinien-Laser ist durch seine selbsterklärende Ein-Knopf-Bedienung sehr einfach zu handhaben – damit sind Bedienfehler ausgeschlossen. Ein Zwei-Komponenten-Gehäuse schützt das Produkt vor Schäden und rundet das Angebot ab.
Der selbstnivellierende Kreuzlinien-Laser ALC 3/1-Basic ist mit einer horizontalen und zwei vertikalen Laserlinien im 90-Grad-Winkel ausgestattet. Die zusätzliche Lotfunktion ermöglicht die Projektion eines punktförmigen Laserstrahls senkrecht nach oben und unten.
Digitale Wasserwaagen zum einfachen Nivellieren
Neben den Laserentfernungsmessern und Kreuzlinien-Lasern hat Flex auch die digitalen Wasserwaagen ADL 30, ADL 60 und ADL 120 im Produktportfolio. Die Wasserwaagen bestehen aus einem robusten, magnetischen Aluminiumgehäuse und sind ideal für den täglichen Baustelleneinsatz geeignet. Integrierte Punktlaser sorgen für eine optische Verlängerung der Wasserwaage und garantieren höchste Präzision. Das beleuchtete Display ermöglicht ein einfaches Ablesen und schwenkt bei Überkopfarbeiten automatisch um 180 Grad. Darüber hinaus besitzen die Wasserwaagen von Flex eine Speicherfunktion zum Übertragen von bis zu neun Messwerten.
Mehr über Flex >>

Kommentare zu diesem Artikel:

Für diesen Artikel wurden bisher noch keine Kommentare verfasst.
 Schreiben Sie jetzt den ersten Kommentar zu diesem Artikel!

 Zurück zur Übersicht

 

Seite druckenBookmark Seite empfehlen Leserbrief schreiben