Top-Produkte von Bosch

Multifunktionsfräse GMF 1600 CE



GMF 1600 CE Professional – Tauch- und Kopierfräse mit „Trigger Control“
Für eine optimale Gerätekontrolle auch bei Kopierarbeiten bietet Bosch als Gerätevariante die Tauch- und Kopierfräse GMF 1600 CE Professional an. Die für Kombinationsfräsen einzigartige „Trigger Control“ – ein Schaltersys­tem im Handgriff – ermöglicht Handwerkern von Anfang an eine einwandfreie Führung des Geräts. Dies ist von Vorteil, denn herkömmliche Kombinationsfräsen lassen sich nur am Motorgehäuse einschalten, wozu beim Starten eine Hand vom Griff gelöst werden muss.
Die GMF 1600 CE Professional bietet im Bereich der handgeführten Oberfräsen vielfältige Anwendungsmöglichkeiten bei gleichzeitig hohem Anwenderkomfort. Ihr 1600 Watt starker Motor lässt sich über ein SDS-Verriegelungssystem sowohl in der Taucheinheit als auch in der Kopiereinheit spielfrei fixieren. Die Kopiereinheit ist auch in semistationären Frästischen einsetzbar.
Zu den weiteren Vorteilen der GMF 1600 CE Professional gehö­ren die „After-Lock“-Feinstellung, die transparente Gleitplatte, die LED-Beleuchtung, die verstärkte Säulen­aufnahme in der Grundplatte sowie der flache Gehäusedeckel für einfache Fräserwechsel und Einstellarbeiten.

Technische Daten:

  • Gerätekennwerte: GMF 1600 CE Professional
  • Nennaufnahmeleistung: 1600 W
  • Leerlaufdrehzahl: 10.000 – 25.000 min-1
  • Werkzeugaufnahme: 8 – 12 mm
  • Max. Fräskorbhub: 76 mm
  • Gewicht: 5,8 kg (mit Taucheinheit), 4,3 kg (mit Kopiereinheit)

Bosch GMF 1600 CE Professional >>

Kontakt zu BOSCH

 Zurück zur Übersicht